Brasilien lehnt Soforthilfe von G7-Gipfel ab

Die G7-Chefs wollten mit 20 Millionen Dollar Brasilien im Kampf gegen die Waldbrände helfen. Das kam nicht gut an.

Die 20 Millionen Dollar sollen besser darauf verwendet werden, die Wälder in Europa wieder aufzuforsten: Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro.

Die 20 Millionen Dollar sollen besser darauf verwendet werden, die Wälder in Europa wieder aufzuforsten: Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro. Bild: Marcelo Camargo/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(red/sda/afp)

Erstellt: 26.08.2019, 15:40 Uhr

Artikel zum Thema

Trump erhöht Strafzölle gegen China – Wall Street auf Talfahrt

Die USA reagieren auf die jüngste Massnahme aus Peking. Der Handelskrieg trübt indessen die Stimmung an der Börse. Mehr...

Trump könnte zum Initiator eines weltweiten Abschwungs werden

Peking erlässt neue Strafzölle, der US-Präsident reagiert prompt. Dabei hatte Trump eingestehen müssen, dass der Handelsstreit immer mehr zur Belastung wird für die USA. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Paid Post

Ein Fehltritt mit Folgen

Eine kleine Unaufmerksamkeit, ein bisschen Pech – ein Unfall ist schnell passiert. Zum Glück hat die Suva die Kosten im Griff.

Kommentare

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Im Wiederaufbau: Das Sonnenlicht am frühen Morgen scheint auf die Kathedrale Notre-Dame in Paris. (16. September 2019)
(Bild: Ian Langsdon) Mehr...