Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Man muss die Hitzköpfe immer wieder einsammeln»

«Die humanitäre Situation in den umkämpften Gebieten bereitet uns jetzt im Winter zunehmend Sorgen»: Heidi Tagliavini, OSZE-Sondergesandte. Foto: Keystone

Das Waffenstillstandsabkommen von Minsk: Wie wird es umgesetzt?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.