Zum Hauptinhalt springen

Mays Ankündigung schickt Pfund auf Achterbahnfahrt

Das Parlament ist einverstanden: Die Abgeordneten des Unterhauses stimmten mit grosser Mehrheit dem Antrag von Premierministerin May zu. (19. April 2017)
Vorgezogene Neuwahlen: Theresa May gibt in London überraschend eine Erklärung ab. (18. April 2017)
Beobachter glauben, May könnte mit einer Neuwahl versuchen, ein eigenes Mandat für die Verhandlungen über einen Austritt Grossbritanniens aus der Europäischen Union zu erhalten.
1 / 5

Bisher Neuwahlen ausgeschlossen

Sturgeon warnt vor Rechtsrutsch

Pfund macht einen Sprung

Günstiger als vor dem Brexit

Queen war informiert