Zum Hauptinhalt springen

Medien wenden sich gegen Erdogan

Hartes Vorgehen gegen Demonstranten: Polizist in der Istanbuler Innenstadt. (27. Dezember 2013)
Viele Türken sind verärgert und fordern den Rücktritt des Präsidenten. (27. Dezember 2013)
Während des Gezi-Protests im vergangenen Sommer hatte Erdogan beinahe sämtliche Medien auf seiner Seite. Nach den jüngsten Entwicklungen ist das nicht mehr der Fall.
1 / 3

Umweltminister kritisiert Erdogan

Erdogan sieht dunkle Allianzen am Werk

Ministersöhne unter Verdacht

Medien halten sich nicht mehr zurück

Imageverlust der Regierungspartei

SDA/mrs