Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Merkel unter Sozialdemokraten

Und wieder regiert Schwarz-Rot: Angela Merkel, SPD-Chef Sigmar Gabriel und der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer posieren nach der Unterzeichnung des Koalitionsvertrages. (27. November 2013)
Nach 17 Stunden stand ihre Koalition: Kanzlerin Merkel bei ihrer Ankunft im Hauptquartier der SPD. (26. November 2013)
Könnte seinen Job behalten: CSU-Transportminister Peter Ramsauer. (26. November 2013)
1 / 9

Die Handschrift der Union ist unleserlich

Der SPD-Basis geht es nicht um den Text