Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mit Steinbrück gegen Merkel

Die Partei hat er hinter sich, bei den Wählern sieht es noch anders aus: Peer Steinbrück nimmt seinen Applaus entgegen. (9. Dezember 2012)

«Wir statt ich»

Selbstkritische Töne

«Neues Gleichgewicht»

Schalk sorgt für Moment des Schreckens

Steinbrück liegt hinten

SDA/kle