Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mysteriöser Telefonterror verunsichert Russland

Ein Sicherheitsbeamter blockiert nach Bombendrohungen den Eingang zu einem Einkaufszentrum in Moskau. Foto: Sergei Karpukhin (Reuters)

Teenager festgenommen, Drohungen dauern an

Kunden werden vor dem Supermarkt GUM in Moskau durchsucht. Das Gebäude musste zuvor nach eine Bombendrohung evakuiert werden. Foto: Flickr

Anruf soll in die Ukraine zurückverfolgt worden sein

Der Kreml wolle die Gesellschaft davon überzeugen, dass das Internet in Russland unter strenge Kontrolle gestellt oder gar gesperrt werden müsse.

Schlag gegen das Internet