Zum Hauptinhalt springen

«Druck auf Russland aufrecht erhalten»

Druck auf Russsland ausüben: Nato-NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg in Brüssel (7. Dezember 2016)

Vermögens- und Einreisesperren

Minsker Friedensabkommen

SDA/bee