Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nazi-Kriegsverbrecher Priebke soll an geheimen Ort beigesetzt werden

War an Massaker bei Rom mit 335 Toten beteiligt: Standbild aus einem Videointerview, das der Anwalt Paolo Giachini mit Erich Priebke im Juli 2013 geführt hat. (Bild am 17. Oktober 2013 veröffentlicht)

Bestattung abgelehnt

SDA/rub