Stichwort:: Front National

News

Le Pens müssen über 600'000 Euro an Brüssel zurückzahlen

Marine Le Pen soll mit EU-Geldern eine Assistentin bezahlt haben, die nicht am EU-Parlament tätig war. Auch Vater Jean-Marie wird zur Kasse gebeten. Mehr...

Front National heisst jetzt Rassemblement National

Die Mehrheit der Mitglieder der rechtspopulistischen Partei hat der Umbennung zugestimmt. Kritik kommt vom Vater der Parteichefin. Mehr...

Rechtspopulisten liessen Korken knallen – Brüssel will Auskunft

Die Fraktion der Rechtspopulisten im EU-Parlament muss zu ihren kostspieligen Ausgaben für Champagner und andere Luxusgüter Stellung nehmen. Mehr...

400-Euro-Menüs und 234 Flaschen Champagner für Rechtspopulisten

Champagner, Schlemmer-Menüs und teure Geschenke: Bei einer Untersuchung der EU-Ausgaben sind die Prüfer bei den Rechtspopulisten auf Regelwidrigkeiten gestossen. Mehr...

Rückzug von der Front

Marine Le Pen, Vorsitzende des Front National, benennt ihre Partei um und will weniger aggressiv wirken. Doch von ihrer fremdenfeindlichen Ideologie wird sie nicht abrücken. Mehr...

Interview

«Wer Macron sabotiert, riskiert eine Stärkung des Front National»

Interview Der deutsche Politologe Hans-Georg Betz spricht über die politischen Chancen und Gefahren unter dem neuen französischen Präsidenten. Mehr...

«Marine Le Pen spricht auch die Linke an»

Interview Der Historiker Thomas Maissen analysiert, warum der rechtsextreme Front National die französische Präsidentschaft gewinnen könnte. Mehr...

«Ich werde nicht reich, aber besoffen»

Interview Daniel Cohn-Bendit hat eine hochprozentige Wette auf den Sieger der französischen Präsidentschaftswahlen abgeschlossen. Mehr...

«Der Westen sollte seine Selbstkasteiung aufgeben»

Interview Wie soll man auf Terror reagieren? Wie tun es die, die schon betroffen sind? Das grosse Interview mit dem Schweizer Psychoanalytiker Carlo Strenger. Mehr...

«Wir müssen die Gegner des Front National organisieren»

Interview Sozialistenchef Jean-Christophe Cambadélis kündigt eine neue linke Volksallianz an. Mehr...

Hintergrund

Er will «alle 600'000» Migranten ausweisen – «10'000 jeden Tag»

Porträt Der scharfe Populist Matteo Salvini will Chef der Rechten in Italien sein. Der Gründer seiner Partei nannte Faschisten noch «Schweine». Salvini sagt lieber «ragazzi» – Jungs. Mehr...

Straches Hardcore-Rede und die irritierten Wiener Burschen

Reportage Der rechtspopulistische Vizekanzler hält eine Anti-Rassismusrede? Am Burschenball der FPÖ in Wien? Auf Spurensuche bei den Rechten in Österreich. Mehr...

AfD-Vorbild wider Willen

Deutsche Rechte, die die Schweiz bewundern? Diese Zuneigung beruhe auf Missverständnissen, hoffen die Schweizer. Das tut sie nicht. Mehr...

Klatsche für den Front National

Die Rechtspopulisten um Marine Le Pen haben bei den Parlamentswahlen eine herbe Niederlage erlitten. Die Gründe. Mehr...

Wo Le Pens Front National schon jetzt regiert

Reportage In der nordfranzösischen Kleinstadt Hénin-Beaumont sind die Rechtsnationalisten am Ruder. Was kommt dabei heraus? Mehr...

Meinung

Neuer Name, alte Herausforderung

Analyse Die rechtsradikale Ideologie des Front National – respektive neu des Rassemblement National – hat Konjunktur. Wie wird Frankreichs Präsident darauf reagieren? Mehr...

Wie Le Pen noch stärker werden will

Analyse Europa hat den Angriff der Populisten vorerst abgewehrt. Diese blasen aber bereits wieder zum Angriff. Die gestern unterlegene Marine Le Pen will nun mehr in die Mitte rücken. Mehr...

Die Maske ist gefallen

Analyse Marine Le Pen hat im Fernsehen gezeigt, dass sie eine desaströse Präsidentin würde – voller Hass, Hetze und Häme. Mehr...

Mal lügen, dann stehlen

Analyse Was immer sich die französische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen an Verfehlungen leistet: Es nützt ihr. Mehr...

Und nun die Qual

Analyse Erliegen nun auch die Franzosen der populistischen Verlockung – und läuten damit das Ende der Europäischen Union ein? Noch ist nichts verloren. Mehr...


Videos


Le Pen will gegen Suspendierung kämpfen
Der 86-Jährige Parteigründer stellt sich ...

Le Pens müssen über 600'000 Euro an Brüssel zurückzahlen

Marine Le Pen soll mit EU-Geldern eine Assistentin bezahlt haben, die nicht am EU-Parlament tätig war. Auch Vater Jean-Marie wird zur Kasse gebeten. Mehr...

Front National heisst jetzt Rassemblement National

Die Mehrheit der Mitglieder der rechtspopulistischen Partei hat der Umbennung zugestimmt. Kritik kommt vom Vater der Parteichefin. Mehr...

Rechtspopulisten liessen Korken knallen – Brüssel will Auskunft

Die Fraktion der Rechtspopulisten im EU-Parlament muss zu ihren kostspieligen Ausgaben für Champagner und andere Luxusgüter Stellung nehmen. Mehr...

400-Euro-Menüs und 234 Flaschen Champagner für Rechtspopulisten

Champagner, Schlemmer-Menüs und teure Geschenke: Bei einer Untersuchung der EU-Ausgaben sind die Prüfer bei den Rechtspopulisten auf Regelwidrigkeiten gestossen. Mehr...

Rückzug von der Front

Marine Le Pen, Vorsitzende des Front National, benennt ihre Partei um und will weniger aggressiv wirken. Doch von ihrer fremdenfeindlichen Ideologie wird sie nicht abrücken. Mehr...

Bannon lässt sich vom Front National feiern

«Die Geschichte ist auf unserer Seite und wird uns von Sieg zu Sieg führen», rief Trumps früherer Chefstratege den Rechtspopulisten zu. Der Jubel war ihm sicher. Mehr...

Was passiert jetzt mit dem Front National?

Die rechtspopulistische Partei will sich nach der Niederlage von Le Pen neu orientieren. Hinter der Fassade brodelt es. Mehr...

Le Pen kopiert ganze Redepassagen

Die französische Präsidentschaftskandidatin hat Teile der Rede eines ihrer gescheiterten Konkurrenten übernommen. Mehr...

Die Unberührbare

Die Zentrale des Front National wird durchsucht, Vertraute in einer Korruptionsaffäre befragt – doch dem Wahlkampf von Marine Le Pen scheint das nicht zu schaden. Mehr...

Alte Nationalistin gegen jungen Weltbürger

Frankreichs Präsidentenwahl könnte ein Duell jenseits der grossen Parteien werden: Die zornige Marine Le Pen gegen den optimistischen Emmanuel Macron. Mehr...

Le Pen setzt auf das Motto «Frankreich zuerst»

Die Rechtspopulisten der Front National um Marine Le Pen rufen in Lyon nach dem Vorbild von US-Präsident Donald Trump: «La France d'abord». Mehr...

Le Pens heikler Russland-Kredit

Neun Millionen Euro lieh eine russische Bank dem Front National. Dass die Bank nun pleite ist, verschärft das Problem für die französischen Rechtsextremen massiv. Mehr...

«Ich wusste nicht, dass es ein Foto von James Foley war»

Marine Le Pen sorgte mit der Veröffentlichung eines Fotos, das den geköpften James Foley zeigt, für Entrüstung. Jetzt hat sie das Bild von ihrer Twitter-Seite gelöscht. Mehr...

Der Front National geht leer aus

Die Rechtspopulisten des Front National sind laut ersten Hochrechnungen in den französischen Regionalwahlen gescheitert. FN-Chefin Marine Le Pen ruft erst recht zum Kampf auf. Mehr...

Alle gegen die Le-Pen-Frauen

Frankreichs Sozialisten opfern eigene Kandidaten und unterstützen Konservative. Bei der Regionalwahl wollen sie einen erneuten Triumph des Front National verhindern. Mehr...

«Wer Macron sabotiert, riskiert eine Stärkung des Front National»

Interview Der deutsche Politologe Hans-Georg Betz spricht über die politischen Chancen und Gefahren unter dem neuen französischen Präsidenten. Mehr...

«Marine Le Pen spricht auch die Linke an»

Interview Der Historiker Thomas Maissen analysiert, warum der rechtsextreme Front National die französische Präsidentschaft gewinnen könnte. Mehr...

«Ich werde nicht reich, aber besoffen»

Interview Daniel Cohn-Bendit hat eine hochprozentige Wette auf den Sieger der französischen Präsidentschaftswahlen abgeschlossen. Mehr...

«Der Westen sollte seine Selbstkasteiung aufgeben»

Interview Wie soll man auf Terror reagieren? Wie tun es die, die schon betroffen sind? Das grosse Interview mit dem Schweizer Psychoanalytiker Carlo Strenger. Mehr...

«Wir müssen die Gegner des Front National organisieren»

Interview Sozialistenchef Jean-Christophe Cambadélis kündigt eine neue linke Volksallianz an. Mehr...

«Die Franzosen entfernen sich immer mehr von der klassischen Politik»

Interview Der französische Politologe Jean-Yves Camus spricht über den Wahlsieg des Front National und die möglichen Folgen für Europa. Mehr...

«Hinter der Maske sind Gespenster»

Die politische Lage Frankreichs ist in einem desolaten Zustand, sagt Jean Ziegler. Der Front National habe die negative Stimmung aufgegriffen und sich zur Protestpartei entwickelt. Mehr...

«Die Schweiz ist für uns beispielhaft»

Marine Le Pen, Vorsitzende des französischen Front National, hatte das Schweizer Ja zur SVP-Einwanderungsinitiative gelobt. Nun äussert sie sich erneut zur Abstimmung. Mehr...

Er will «alle 600'000» Migranten ausweisen – «10'000 jeden Tag»

Porträt Der scharfe Populist Matteo Salvini will Chef der Rechten in Italien sein. Der Gründer seiner Partei nannte Faschisten noch «Schweine». Salvini sagt lieber «ragazzi» – Jungs. Mehr...

Straches Hardcore-Rede und die irritierten Wiener Burschen

Reportage Der rechtspopulistische Vizekanzler hält eine Anti-Rassismusrede? Am Burschenball der FPÖ in Wien? Auf Spurensuche bei den Rechten in Österreich. Mehr...

AfD-Vorbild wider Willen

Deutsche Rechte, die die Schweiz bewundern? Diese Zuneigung beruhe auf Missverständnissen, hoffen die Schweizer. Das tut sie nicht. Mehr...

Klatsche für den Front National

Die Rechtspopulisten um Marine Le Pen haben bei den Parlamentswahlen eine herbe Niederlage erlitten. Die Gründe. Mehr...

Wo Le Pens Front National schon jetzt regiert

Reportage In der nordfranzösischen Kleinstadt Hénin-Beaumont sind die Rechtsnationalisten am Ruder. Was kommt dabei heraus? Mehr...

Die Strategie ist aufgegangen

Marine Le Pen hat den rechtsextremen Front National salonfähig gemacht. Sogar Linksintellektuelle stellen sich mittlerweile hinter sie. Mehr...

Der gefallene Übervater

Jean-Marie Le Pen ist raus. Nicht ausgeschlossen aus dem Front National, aber suspendiert. Als wären 43 Jahre in der Partei ein Dienst gewesen – und nicht sein Leben. Mehr...

Le Pen und das Gold in der Schweiz

Laut einem Investigativportal soll Jean-Marie Le Pen 2,2 Millionen Euro in der Schweiz vor dem französischen Fiskus verstecken. Der Vorwurf ist derzeit nicht Le Pens einziges Problem. Mehr...

Der Tod des Patriarchen

Die Trennung ist vollzogen, der Krieg erklärt: Der Front National will den Parteigründer Jean-Marie Le Pen ausschliessen. Es könnte aus ganz anderen Gründen der Anfang vom Ende des FN sein. Mehr...

Le Pens neues Frontgebiet

Der Front National erobert das ländliche Frankreich für sich. Bei den Zwischenwahlen kann die Partei mit einem klaren Sieg rechnen. Mehr...

Die Bindungsängste der Traumpartner

Europas Rechtspopulisten bringen im neuen EU-Parlament keine gemeinsame Fraktion zusammen – vorläufig. Mehr...

Der Querschläger erhebt sich gegen seine Tochter

Der Vater ist ein Antisemit, die Tochter ein Marketingprodukt: Im Moment des grössten Erfolgs zerreisst sich der französische Front National. Mehr...

Von Frontisten, Hexen und Schweinen

Frankreichs Medien nehmen die Städte des Front National unter die Lupe – auf der Suche nach Hässlichem. Mehr...

Marine Le Pens Mann der Entteufelung

Louis Aliot, Nummer 2 des Front National und Lebenspartner von Marine Le Pen, will im südfranzösischen Perpignan ins Rathaus einziehen. Er gibt sich nett, wählbar, fast banal. Nur einmal passte er nicht auf. Mehr...

Le Pen schlägt Wurzeln

Hintergrund Der rechtsextreme Front National sieht die französischen Gemeindewahlen vom 23./30. März als Etappe auf dem Weg an die Macht. Mehr...

Neuer Name, alte Herausforderung

Analyse Die rechtsradikale Ideologie des Front National – respektive neu des Rassemblement National – hat Konjunktur. Wie wird Frankreichs Präsident darauf reagieren? Mehr...

Wie Le Pen noch stärker werden will

Analyse Europa hat den Angriff der Populisten vorerst abgewehrt. Diese blasen aber bereits wieder zum Angriff. Die gestern unterlegene Marine Le Pen will nun mehr in die Mitte rücken. Mehr...

Die Maske ist gefallen

Analyse Marine Le Pen hat im Fernsehen gezeigt, dass sie eine desaströse Präsidentin würde – voller Hass, Hetze und Häme. Mehr...

Mal lügen, dann stehlen

Analyse Was immer sich die französische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen an Verfehlungen leistet: Es nützt ihr. Mehr...

Und nun die Qual

Analyse Erliegen nun auch die Franzosen der populistischen Verlockung – und läuten damit das Ende der Europäischen Union ein? Noch ist nichts verloren. Mehr...

Das Ende der Pax Americana

Leitartikel Der Fall von Aleppo kündigt eine Zeitenwende an, mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin als Sieger. Mehr...

Scham und Klasse

Blog Mag Über ein einvernehmlich überschätztes Buch aus Frankreich, das ein Schwulenbild aus den Siebzigern zeichnet. Zum Blog

Intellektuellen-Dämmerung

Essay Es geht wieder einmal gegen die Intellektuellen. Sie seien abgehoben, volksfremd und Wächter über Political Correctness. Sind sie schuld am Populismus, als Gegenreaktion? Mehr...

Verzweifelte Rettungsaktion

Kommentar Dass François Hollande auf eine Wiederkandidatur verzichtet hat, ist auch ein Versuch, die Linke vor dem Machtverlust zu bewahren. Mehr...

Liebesgrüsse an Moskau

Analyse Von Trump bis Köppel: Rechte Politiker schätzen Wladimir Putin. Und Russland als Modell. Warum ist das so? Mehr...

Französische Endspiele

Analyse Frankreich kann zur Beute der Populisten werden, wenn das Land den sozialromantischen Sonderweg nicht verlässt. Mehr...

«Republikanische Sperre» – Worst Case für die Siegerin

Analyse Marine Le Pen stand eben noch als Gewinnerin da. Und nun? Was ihrer Partei enormen Schaden zufügen kann. Mehr...

Rechtsextrem – das sind die anderen

Analyse Was Marine Le Pens Front National mit Christoph Blochers SVP verbindet. Und was sie unterscheidet. Mehr...

Die marinebraune Flutwelle

Analyse Marine Le Pen wird sicher nicht alles anders, aber dabei mit Sicherheit eine gute Figur machen. Das ist die Gefahr. Mehr...

Luftschloss der Angst

Analyse Bei den Regionalwahlen in Frankreich wird die Terrorfurcht den Front National nach oben spülen. Mehr...

Le Pen will gegen Suspendierung kämpfen
Der 86-Jährige Parteigründer stellt sich ...

Stichworte

Autoren

International

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».