Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Papst wollte «Tür nicht vor der Nase zuschlagen»

Hat sich für eine diplomatische Artikulierung entschieden: Papst Franziskus trifft Rohingya-Flüchtlinge während dem Interreligiösen und Ökumenischen Treffen für Frieden in Dhaka, Bangladesch.(1. December 2017).

Rohingya, ein ungenannter Name

SDA/foa