Stichwort:: Recep Tayyip Erdogan

News

Die Türkei gründet eine Tierpolizei

Streunende Katzen und Hunde gehören in Istanbul zum Strassenbild. Die Regierung will sie jetzt besser vor Tierquälerei schützen. Mehr...

Merkel setzt neuen Friedensimpuls

In Berlin haben die ausländischen Konfliktparteien zugesagt, keine Waffen und Kämpfer mehr nach Libyen zu schicken. Ob sie sich daranhalten, ist aber höchst unsicher. Mehr...

Libyen-Konferenz beschliesst Waffenstillstand

Die Teilnehmer der internationalen Konferenz in Berlin haben nach stundenlangen Verhandlungen einen gemeinsamen Nenner gefunden. Mehr...

Eine Pipeline verbindet zwei Rivalen

Recep Tayyip Erdogan und Wladimir Putin weihen eine neue Gaspipeline ein und fordern gemeinsam sogar Waffenruhe in Libyen. Mehr...

Erdogan will einen zweiten Bosporus

Der türkische Präsident will verwirklichen, was er selber als «verrückt» bezeichnet hat: einen künstlichen Seeweg quer durch Istanbul. Mehr...

Interview

«Aus der Sicht der Türkei sind das nur türkische Staatsangehörige»

Interview Der türkische Botschafter in Bern nimmt Stellung zu den Ausreisesperren gegen sieben Schweizer Bürger – und revidiert die angekündigte Aufhebung teilweise. Mehr...

«Die Stimmung ist aufgeheizt, es geht um viel»

Interview Politikerin Ezgi Akyol aus Zürich reist als Wahlbeobachterin in die Türkei. Sie erklärt, warum die Wahlen unter schwierigen Bedingungen stattfinden, die Menschen aber trotzdem voller Hoffnung sind. Mehr...

«Die Integrationskraft der Schweiz ist beträchtlich»

Interview Wie sollen Schweizer Schulen mit der Bildungsoffensive der Türkei umgehen? Markus Truniger, Pionier der interkulturellen Bildung, ordnet ein. Mehr...

«Das war erniedrigend»

Interview Die türkische Menschenrechtlerin Idil Eser hat wegen Terrorverdachts mehrere Monate im Gefängnis verbracht. Die Vorwürfe der Justiz nennt sie absurd. Mehr...

«Ich sehe kein Licht»

Interview Der kurdische Schriftsteller Burhan Sönmez sagt, die Mächtigen in der Türkei glaubten nicht an liberale Werte. Sie würden mit Lügen, Korruption und Tod die Macht erhalten. Mehr...

Hintergrund

Eine Bedrohung für Erdogan

Porträt Der Ex-Premier und Ex-Aussenminister der Türkei, Ahmet Davutoglu, hat eine eigene Partei gegründet. Mehr...

«Inschallah, werden wir siegen»

Die Türkei befindet sich im Kriegstaumel – selbst die Religionsbehörde lässt für die Offensive in Nordsyrien beten. Kritik am Entscheid von Präsident Erdogan wird nicht toleriert. Mehr...

Der IS will die türkische Invasion als Comeback nutzen

Die Kurden müssen ihre Kräfte auf Nordsyrien konzentrieren, um sich der türkischen Offensive entgegenzustellen. Das bietet der Terrormiliz die Chance auf eine Rückkehr im Süden Syriens. Mehr...

Die Despoten unserer Zeit

Angela Merkel versucht, mithilfe von Shakespeare das Wesen des Tyrannen zu verstehen. Das kann hilfreich sein im Umgang mit Donald Trump oder Boris Johnson. Mehr...

Niedergestochen, weil sie drei Franken gespendet hat

Göknur Damat unterstützt den Oppositionskandidaten bei den Wahlen in Istanbul. Nun wurde sie zum Symbol für die radikale Stimmung in der Türkei. Mehr...

Meinung

Mit Rechtsextremen in einem Topf

Analyse Die Schweizer Islamkritikerin Saïda Keller-Messahli klagt gegen einen von der EU finanzierten Bericht, der sie als islamophob bezeichnet. Sie hat recht. Mehr...

Waffendeal mit Putin schadet der Türkei

Russische Raketen hätten die Türkei sicherer machen sollen. Aber sie führen nur zu neuen Sanktionen gegen das Land. Mehr...

Der Sonnenkönig hat sich verrechnet

Analyse Das Volk redet in Istanbul immer noch mit, die demokratischen Reflexe der Türkei funktionieren. Mehr...

Istanbuler Ohrfeige für Erdogan

Kommentar Die Bürgermeister-Neuwahl zeigt, dass die Türkei zu demokratischer Korrektur fähig ist. An den Verhältnissen ändert sich so schnell aber nichts. Mehr...

Wovor hat Erdogan eigentlich Angst?

Kommentar In der Türkei laufen zurzeit Tausende von Gerichtsverfahren gegen politische Gegner des Präsidenten. Mehr...


Videos


Türkische Opposition will Neuauszählung
Präsident Erdogan erklärt das Referendum ...
«Erdogan liebt die Rolle des Opfers» Welche Gefahr geht von dem türkischen Präsidenten aus? Auslandredaktor Enver Robelli ...
Erdogan baut riesige Moschee Die Camlica-Moschee in Istanbul ist ein Prestigeprojekt des türkischen Präsident ...
Unruhen in der Türkei Tausende Menschen haben in Istanbul gegen die Regierung unter Präsident Erdogan ...

Die Türkei gründet eine Tierpolizei

Streunende Katzen und Hunde gehören in Istanbul zum Strassenbild. Die Regierung will sie jetzt besser vor Tierquälerei schützen. Mehr...

Merkel setzt neuen Friedensimpuls

In Berlin haben die ausländischen Konfliktparteien zugesagt, keine Waffen und Kämpfer mehr nach Libyen zu schicken. Ob sie sich daranhalten, ist aber höchst unsicher. Mehr...

Libyen-Konferenz beschliesst Waffenstillstand

Die Teilnehmer der internationalen Konferenz in Berlin haben nach stundenlangen Verhandlungen einen gemeinsamen Nenner gefunden. Mehr...

Eine Pipeline verbindet zwei Rivalen

Recep Tayyip Erdogan und Wladimir Putin weihen eine neue Gaspipeline ein und fordern gemeinsam sogar Waffenruhe in Libyen. Mehr...

Erdogan will einen zweiten Bosporus

Der türkische Präsident will verwirklichen, was er selber als «verrückt» bezeichnet hat: einen künstlichen Seeweg quer durch Istanbul. Mehr...

Erdogan: Türkei wird Truppen nach Libyen schicken

Ein entsprechendes Gesetz werde dem türkischen Parlament im Januar vorgelegt, sagt der türkische Präsident. Mehr...

Erdogans neuer Kriegsschauplatz

Die Türkei und Libyen haben ein Militärabkommen unterzeichnet. Damit wächst der Einfluss Ankaras im Bürgerkriegsland. Mehr...

Cassis' Rede wegen Verspätung Erdogans unterbrochen

Der türkische Präsident hat beim heute eröffneten Globalen Flüchtlingsforum in Genf an eine Rückkehr von syrischen Vertriebenen «in einer sehr kurzen Zeit» gedrängt. Mehr...

Proteste für Erdogans Propaganda-Auftritt in Genf geplant

Der türkische Präsident will nach seiner Rede am Flüchtlingsforum in Genf angeblich in einem Nobelhotel auch zu seinen Anhängern sprechen. Mehr...

US-Kongress stuft Massaker an Armeniern als Völkermord ein

Nach dem Repräsentantenhaus stimmt auch der US-Senat für die Resolution. In der Schweiz hat 2013 nur der Nationalrat, nicht aber der Bundesrat den Genozid anerkannt. Mehr...

Istanbuls Bürgermeister geht auf Betteltour

Ekrem Imamoglu treibt für Istanbul in Europa Geld auf. Denn von Erdogan gibt es nichts. Mehr...

Trump: «Ich bin ein grosser Fan von Erdogan»

Der US-Präsident und sein türkischer Amtskollegen treffen sich zu Gesprächen in Washington. Die Themenliste ist heikel und lang. Mehr...

Rechtsextreme drohen Grünen-Politiker mit Tod

Der deutsche Politiker und Erdogan-Kritiker Cem Özdemir wird einem Bericht zufolge von einer rechtsextremistischen Gruppierung bedroht. Mehr...

Erdogan zeigt Pariser Magazin wegen Beleidigung an

Der Direktor der französischen Zeitschrift «Le Point» ist furchtlos und will kein geschriebenes Wort zurücknehmen. Mehr...

In Syrien ruhen die Waffen für 120 Stunden

Auf Druck der USA willigt der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan in eine Feuerpause in Syrien ein. Mehr...

«Aus der Sicht der Türkei sind das nur türkische Staatsangehörige»

Interview Der türkische Botschafter in Bern nimmt Stellung zu den Ausreisesperren gegen sieben Schweizer Bürger – und revidiert die angekündigte Aufhebung teilweise. Mehr...

«Die Stimmung ist aufgeheizt, es geht um viel»

Interview Politikerin Ezgi Akyol aus Zürich reist als Wahlbeobachterin in die Türkei. Sie erklärt, warum die Wahlen unter schwierigen Bedingungen stattfinden, die Menschen aber trotzdem voller Hoffnung sind. Mehr...

«Die Integrationskraft der Schweiz ist beträchtlich»

Interview Wie sollen Schweizer Schulen mit der Bildungsoffensive der Türkei umgehen? Markus Truniger, Pionier der interkulturellen Bildung, ordnet ein. Mehr...

«Das war erniedrigend»

Interview Die türkische Menschenrechtlerin Idil Eser hat wegen Terrorverdachts mehrere Monate im Gefängnis verbracht. Die Vorwürfe der Justiz nennt sie absurd. Mehr...

«Ich sehe kein Licht»

Interview Der kurdische Schriftsteller Burhan Sönmez sagt, die Mächtigen in der Türkei glaubten nicht an liberale Werte. Sie würden mit Lügen, Korruption und Tod die Macht erhalten. Mehr...

«Wut entlädt sich am Fremden»

Interview Harvard-Politologe Yascha Mounk hat ein Buch über den Aufstieg des Populismus geschrieben. Bei Jungen ortet er ein Demokratiedefizit. Staatskunde als Schulfach sei unwichtig geworden. Mehr...

«Europa droht eine neue Ost-West-Spaltung»

Interview Der Historiker Heinrich August Winkler erklärt, wie Deutschland mit Trump, Putin und Erdogan umgehen muss – und warum die EU nicht von Berlin aus regiert werden kann. Mehr...

«Die ‹Blick›-Kampagne war destruktiv»

Interview Die Pro-Erdogan-Wähler sind in der Schweiz zahlreicher geworden – auch wegen der aufgeheizten Stimmung im Vorfeld der Wahlen, meint Politologin Bilgin Ayata. Mehr...

«Die Schweiz ist ein anderer Planet»

Interview Albaniens Premier Edi Rama träumt von einer Fluglinie zwischen Tirana und Zürich. Morgen kommt er in die Schweiz. Mehr...

«Burkhalter hat von dem Besuch nichts erwähnt»

Interview Der Bundesrat solle das Gespräch mit dem türkischen Aussenminister Cavusoglu clever nutzen, fordert Nationalrat Roland Büchel, Präsident der Aussenpolitischen Kommission. Mehr...

Türkei-Referendum: «Der Ruf nach einem Ja erklingt brüllend laut»

Interview Erdogan hat trotz mächtiger Propaganda noch nicht gewonnen. Türkei-Korrespondent Mike Szymanski sagt, was im Abstimmungskampf zu erwarten ist. Mehr...

«Sehen Sie nur, was in ganz Europa in diesen Stunden passiert»

Interview Türkei-Affäre: Jetzt spricht Mario Fehr. Warum die Panik vor Demonstrationen? Fühlte sich der Regierungsrat von Bern im Stich gelassen? Mehr...

«Erdogan sucht den Eklat»

Interview Ein Nazi-Vergleich des türkischen Präsidenten empört die deutsche Öffentlichkeit. Was Erdogan mit seinen Provokationen bezweckt, erklärt Deutschlandkorrespondent Dominique Eigenmann. Mehr...

«Wir setzen unseren Kampf fort»

Der türkische Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu hofft, das Volk werde Erdogan stoppen. Und kritisiert Angela Merkels Besuch in Ankara. Mehr...

«Der Westen sollte seine Selbstkasteiung aufgeben»

Interview Wie soll man auf Terror reagieren? Wie tun es die, die schon betroffen sind? Das grosse Interview mit dem Schweizer Psychoanalytiker Carlo Strenger. Mehr...

Eine Bedrohung für Erdogan

Porträt Der Ex-Premier und Ex-Aussenminister der Türkei, Ahmet Davutoglu, hat eine eigene Partei gegründet. Mehr...

«Inschallah, werden wir siegen»

Die Türkei befindet sich im Kriegstaumel – selbst die Religionsbehörde lässt für die Offensive in Nordsyrien beten. Kritik am Entscheid von Präsident Erdogan wird nicht toleriert. Mehr...

Der IS will die türkische Invasion als Comeback nutzen

Die Kurden müssen ihre Kräfte auf Nordsyrien konzentrieren, um sich der türkischen Offensive entgegenzustellen. Das bietet der Terrormiliz die Chance auf eine Rückkehr im Süden Syriens. Mehr...

Die Despoten unserer Zeit

Angela Merkel versucht, mithilfe von Shakespeare das Wesen des Tyrannen zu verstehen. Das kann hilfreich sein im Umgang mit Donald Trump oder Boris Johnson. Mehr...

Niedergestochen, weil sie drei Franken gespendet hat

Göknur Damat unterstützt den Oppositionskandidaten bei den Wahlen in Istanbul. Nun wurde sie zum Symbol für die radikale Stimmung in der Türkei. Mehr...

Mutiger Kampf gegen Erdogan

In der Türkei stehen Kommunalwahlen an, gerade in konservativen Hochburgen wäre eine Niederlage für die Partei des Präsidenten ein schwerer Schlag. Mehr...

Kein Demonstrant wagt sich hierher

Der Taksim, der Platz vor dem Gezi-Park in Istanbul, ist ein Symbol des gebrochenen Widerstands gegen Präsident Erdogan. Nun lässt dieser dort ein spektakuläres Atatürk-Kulturzentrum bauen. Mehr...

Wie Erdogan die klassische Musik lieben lernte

Der Pianist Fazil Say will eigentlich nur musizieren. Doch nun steckt er mitten im türkischen Kulturkampf. Mehr...

Er wurde an der Erdogan-Pressekonferenz abgeführt

Video Der Exiltürke Adil Yigit protestierte bei Erdogans Deutschland-Besuch Ende September für Pressefreiheit. Nun fürchtet er, abgeschoben zu werden. Mehr...

Erdogans Powerplay mit den Saudis

Der türkische Präsident versprach nicht nur die ganze Wahrheit im Fall Khashoggi. Vielmehr setzte er Riad noch mehr unter Druck. Mehr...

«Die Zeiten ändern sich immer»

Der türkische Journalist Ahmet Altan sitzt seit zwei Jahren im Gefängnis. Am Dienstag soll er in Istanbul vor einem Berufungsgericht erscheinen. Ein Gespräch über Zukunft, Literatur und Macht. Mehr...

Erdogans 30-Millionen-Euro-Prunkbau in Köln

Der türkische Staatschef eröffnet die Ditib-Moschee. Der Ehrengast ist ebenso umstritten wie der dahinter stehende Islamverband. Mehr...

Erdogans neuer Luxusjumbojet

Der Scheich von Katar hat dem türkischen Präsidenten einen fliegenden Palast geschenkt. Mehr...

Lektionen einer Nacht

Recep Tayyip Erdogan hat bekommen, was er wollte: einen Sieg in der ersten Runde der Präsidentenwahl. Er kann das Land nun umbauen. Der Wahlverlierer warnt die Türkei. Mehr...

«Verliert Erdogan, muss er das Land verlassen»

Vier Tage vor der Wahl ist die Türkei gespalten. Doch auch Erdogans Gegner fürchten sich vor dem, was da kommen könnte. Eine Reportage. Mehr...

Mit Rechtsextremen in einem Topf

Analyse Die Schweizer Islamkritikerin Saïda Keller-Messahli klagt gegen einen von der EU finanzierten Bericht, der sie als islamophob bezeichnet. Sie hat recht. Mehr...

Waffendeal mit Putin schadet der Türkei

Russische Raketen hätten die Türkei sicherer machen sollen. Aber sie führen nur zu neuen Sanktionen gegen das Land. Mehr...

Der Sonnenkönig hat sich verrechnet

Analyse Das Volk redet in Istanbul immer noch mit, die demokratischen Reflexe der Türkei funktionieren. Mehr...

Istanbuler Ohrfeige für Erdogan

Kommentar Die Bürgermeister-Neuwahl zeigt, dass die Türkei zu demokratischer Korrektur fähig ist. An den Verhältnissen ändert sich so schnell aber nichts. Mehr...

Wovor hat Erdogan eigentlich Angst?

Kommentar In der Türkei laufen zurzeit Tausende von Gerichtsverfahren gegen politische Gegner des Präsidenten. Mehr...

Sein Tod ist ein Lehrstück über Machtpolitik und Fake News

Analyse Die Ermordung von Jamal Khashoggi entlarvt viel Heuchelei. Er ist zum Spiel von Supermächten geworden. Mehr...

Scheidung auf Türkisch

Leitartikel Der Streit um US-Prediger Brunson ist nur das Symptom einer grundsätzlichen Krise. Die Türkei und Amerika gehen getrennte Wege.  Mehr...

Die Realität nicht ausblenden

Analyse Ferien in der Türkei werden jetzt noch günstiger. Aber man sollte trotzdem nicht hinreisen. Mehr...

Eine Bewährungsprobe mit offenem Ende

Kommentar Der türkische Präsident Erdogan kann den versprochenen Wohlstand nicht mehr garantieren. Mehr...

Es sind ja nur Doppelbürger

Analyse Die Empörung, dass die Türkei mehrere schweizerisch-türkische Erwachsene und Kinder festhält, hält sich in Grenzen. Bern schweigt. Weshalb? Mehr...

Zu feiern gibt es erst, wenn alle Festgehaltenen zurück sind

Kommentar Die Türkei verspricht, die Schweizer, die im Land festsitzen, ausreisen zu lassen – oder doch nicht? Mehr...

Beginn einer neuen Ära

Analyse Präsident Erdogan ist vereidigt worden. Damit wird die Türkei zum Präsidialsystem, und die Machtfülle des Staatschefs wächst. Mehr...

Bundesrat Cassis, bitte übernehmen Sie!

Kommentar Die Schweiz muss sich mehr für die in der Türkei festgehaltenen Landsleute einsetzen. Mehr...

Die fetten Jahre sind vorbei

Analyse Erdogan hat sich seinen Wahlsieg teuer erkauft. Kapital und Köpfe werden weiter aus dem Land fliehen. Dazu kommt ein neues Risiko: ein Präsident ausser Kontrolle. Mehr...

Ein Autokrat auf Irrfahrt

Leitartikel Recep Tayyip Erdogan will Alleinherrscher der Türkei werden. Wenn das Volk ihn nicht stoppt, droht dem Land eine düstere Zukunft. Mehr...

Türkische Opposition will Neuauszählung
Präsident Erdogan erklärt das Referendum ...
«Erdogan liebt die Rolle des Opfers» Welche Gefahr geht von dem türkischen Präsidenten aus? Auslandredaktor Enver Robelli ...
Erdogan baut riesige Moschee Die Camlica-Moschee in Istanbul ist ein Prestigeprojekt des türkischen Präsident ...
Unruhen in der Türkei Tausende Menschen haben in Istanbul gegen die Regierung unter Präsident Erdogan ...

Stichworte

Autoren

International

Paid Post

Power und Passion in Ihrer Tasse

Von Venedig bis Palermo ist Kaffee mehr als nur ein Getränk. Er ist eine Kunst. Mit der Kollektion «Ispirazione Italiana» bringt Nespresso ein Stück Italien in Ihr Ritual.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».