Zum Hauptinhalt springen

«Mit der Türkei oder Russland kann man Polen nicht vergleichen»

Der Streit zwischen der polnischen Regierung und der Opposition eskaliert. Die Gründe für den anhaltenden Protest erklärt Polen-Korrespondent Ulrich Krökel.

Wie ist im Moment die Lage in Polen?

Im Moment demonstrieren noch wenige Hundert Menschen vor dem polnischen Parlament, dem Sejm. Und im Gebäude halten sich noch oppositionelle Abgeordnete auf. Aber weil über Weihnachten und Neujahr keine Sitzungen stattfinden, wird der Parlamentsbetrieb nicht behindert. Die Demonstranten wollen noch einige Tage vor dem Parlament ausharren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.