Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Marsch auf die mazedonische Grenze»

Entschlossen: Eine Gruppe von Migranten versucht von Hand Löcher in den Grenzzaun von Idomeni zu reissen. (10. April 2016)
Beharrlich: Die Lücken im Zaun werden immer grösser. (10. April 2016)
Die mazedonische Polizei treibt die Migranten von der Grenze zurück: Menschen flüchten.
1 / 10

Zum Marsch aufgerufen

Flüchtlinge vor Samos ertrunken

sda/afp/kat/mch