Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Österreich übt die Abwehr von Flüchtlingen

Österreich probt Flüchtlingsabwehr: Die Übung fand an jenem Grenzübergang zu Slowenien statt, an dem im Herbst 2015 Tausende Menschen ins Land strömten. (26. Juni 2016)
An der Vorführung nahmen 500 Polizisten und mehr als 200 Soldaten teil. (26. Juni 2016)
Die slowenische Innenministerin sagte, dass die Übung den Beziehungen der beiden Länder nicht helfe.
1 / 5

Deutscher Asylstreit als eigentlicher Grund für die Übung

Österreichs Regierung steht auf der Seite Seehofers