Putin: «US-Demokraten haben versagt und geben uns die Schuld»

1400 Journalisten und der russische Präsident: Der Ticker zu Wladimir Putins Jahrespressekonferenz.

Während fast vier Stunden: Russlands Präsident Putin beantwortete an der grossen Jahrespresskonferenz Fragen.

Während fast vier Stunden: Russlands Präsident Putin beantwortete an der grossen Jahrespresskonferenz Fragen. Bild: Keystone

(ldc)

(Erstellt: 23.12.2016, 09:28 Uhr)

Artikel zum Thema

Trump und Putin rüsten rhetorisch auf

Der künftige US-Präsident will A-Waffen «massiv» ausbauen, der Kreml-Chef möchte «Raketenabwehr durchdringen». Mehr...

Mission erfüllt

Für den Westen ist Aleppo zum Symbol der Barbarei geworden, für Russland markiert dessen Fall den Sieg. Putin will nun Friedensverhandlungen unter russischer Führung. Mehr...

«Geld gibts nicht, aber halten Sie durch!»

Auch Russland sucht jährlich nach Begriffen, welche das ablaufende Jahr charakterisieren. Regierungschef Medwedew schaffte es mit einer Aussage an die Spitze. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Bitte lächeln: Frankie die Bordeauxdogge stellt sein Löwenkostüm zur Schau. Er nimmt mit seinem Herrchen an der Tompkins Square Halloween Hundeparade in Manhattan teil (20. Oktober 2019).
(Bild: Andrew Kelly) Mehr...