Putin: «Wir haben nie Feinde gesucht, wir brauchen Freunde»

Russlands Präsident räumte in einer Programmrede interne Gründe für die Wirtschaftskrise ein. Dem Westen signalisierte er Kooperationsbereitschaft. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete.

«Wir wollen keine Konfrontation, aber wir dulden keine Missachtung unserer nationalen Interessen»: Russlands Präsident Wladimir Putin.

«Wir wollen keine Konfrontation, aber wir dulden keine Missachtung unserer nationalen Interessen»: Russlands Präsident Wladimir Putin. Bild: AFP

(Erstellt: 01.12.2016, 10:01 Uhr)

Artikel zum Thema

«Putin will auf dem Balkan Unruhe stiften»

Verteidigungsminister Guy Parmelin will die Swisscoy-Truppen verkleinern. Auslandredaktor und Balkan-Kenner Enver Robelli sagt, warum das keine gute Idee ist. Mehr...

Putins Abschiedsgeschenk an Obama

Video Die Präsidenten Russlands und der USA diskutierten am Apec-Gipfel kurz über Syrien. Dann hatte Putin noch eine Überraschung für Obama. Mehr...

Trump telefoniert mit Putin

«Extrem unzufriedenstellend» sei derzeit die Beziehung USA-Russland, so die Beiden. Was sie jetzt ändern wollen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Blogs

Mamablog Rassismus im Kindergarten

Sweet Home Designwohnung statt Hotel?

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Herbstlich gefärbte Weinberge: Winzer arbeiten in Weinstadt, im deutschen Baden-Württemberg. (17. Oktober 2019)
(Bild: Christoph Schmidt/DPA) Mehr...