Zum Hauptinhalt springen

Razzia bei Islamisten in Frankreich

Hartes Vorgehen gegen potenzielle Islamisten: Beamte des Groupe d'Intervention de la Police Nationale (GIPN) führen in Marseille zwei mutmassliche Islamisten ab. (4. April 2012)
Die Medien sind stets hautnah dabei: Journalisten verfolgen die Aktion der GIPN in Marseille. (4. April 2012)
Beweismaterial wird eingepackt: Im Zuge der Durchsuchungen habe die Polizei auch mehrere Sturmgewehre vom Typ Kalaschnikow beschlagnahmt. (30. März 2012)
1 / 11

Forsane Alizza: Führung in Nantes

Beisetzung Merahs in Toulouse

SDA/kle