Salvinis Aufstieg zum wichtigsten Rechtspopulisten in Europa

Rechts, vulgär, volksnah – Wer ist Matteo Salvini? Ein populistischer Hetzer oder der Retter Europas? Auslandredaktor Sandro Benini erklärts im Video.

Der Trump Italiens? Matteo Salvini polarisiert und provoziert mit seiner rechts-populistischen Politik. Wie er so mächtig wurde erklärt Auslandredaktor Sandro Benini im Video.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der italienische Innenminister lehrt die Flüchtlinge das Fürchten und verärgert Brüsseler Politiker. Matteo Salvini ist so mächtig, dass sein politischer Einfluss weit über die Grenzen Italiens hinausreicht. Bis ins EU-Parlament, wo er in den nächsten Tagen eine Art populistische Superfraktion zum Sieg führen will.

Auslandredaktor Sandro Benini erklärt im Video, wie Salvini zum wichtigsten Rechtspopulisten Europas aufsteigen konnte.

Erstellt: 23.05.2019, 11:10 Uhr

Artikel zum Thema

Salvini gibt den Chef der «schwarzen Internationalen»

Wahlkampfabschluss der europäischen Rechtsextremen in Mailand: Gastgeber Matteo Salvini hatte auf 100'000 Anhänger gehofft. Es kam ein Fünftel davon. Mehr...

«Ich würde Salvini Tritte geben»

Beppe Grillo ist wieder da – und kritisiert den Regierungspartner seiner Cinque Stelle. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Herbstlich gefärbte Weinberge: Winzer arbeiten in Weinstadt, im deutschen Baden-Württemberg. (17. Oktober 2019)
(Bild: Christoph Schmidt/DPA) Mehr...