Zum Hauptinhalt springen

Regierungskrise in Italien: Denkzettel für Salvini

Will schnellstmöglich Neuwahlen: Matteo Salvini spricht vor dem Senat. (13. August 2019) Foto: Remo Casilli/Reuters

In Geduld üben

Verkleinerung des Parlaments

SDA