Zum Hauptinhalt springen

Selfie im Schlachthaus

Der französische Front National gewinnt immer mehr Wähler bei seinen einstigen Feindgruppen. Anders als ihr Vater wird Parteichefin Marine Le Pen als sexy empfunden.

Hauptsache Franzose: Marine Le Pen küsst im Rungis-Markt einen schwarzen Arbeiter. Foto: Chamussy (Sipa, Dukas)
Hauptsache Franzose: Marine Le Pen küsst im Rungis-Markt einen schwarzen Arbeiter. Foto: Chamussy (Sipa, Dukas)

Auf dem Selfie mit Marine Le Pen trägt Monsieur Sanago einen blutverschmierten Kittel, von der Decke hängen halbe Rinder an grossen Haken, aber der Mann aus Senegal strahlt. Auch eine Autogrammkarte hat er ergattert, damals, als sie den Lebensmittelmarkt von Rungis besuchte. «Für einen tapferen Arbeiter», lautet die Widmung, «herzlich, Marine».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.