Johnson verspricht den Briten «ein neues goldenes Zeitalter»

Erstmals trat Boris Johnson als Premier im britischen Parlament auf. Er forderte einen besseren Deal mit der EU. Brüssel reagierte umgehend.

Auszüge aus Boris Johnsons Rede im Unterhaus. (Video: AP)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(vin/fal/sz/sda/afp)

Erstellt: 25.07.2019, 20:05 Uhr

Artikel zum Thema

Für Boris Johnson gibt es keinen erkennbaren Ausweg

Kommentar Der neue Premier hat nur eine hauchdünne Regierungsmehrheit – und ist bereits von allen Seiten unter Druck. Mehr...

Beleidigungen, Rüpeleien, Irritationen

Der neue britische Premier Boris Johnson ist in seinen bisherigen Ämtern mit einigen verbalen Ausfällen aufgefallen. Mehr...

Johnson mit grossem Vorsprung zum Tory-Chef gewählt

Der Brexit-Hardliner machte doppelt so viele Stimmen wie Jeremy Hunt. Nun muss er die Briten aus der EU führen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Kommentare

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Geflüchtet vor den Flammen: Das kleine Kängeru namens Thirty wird von Wildtierpflegern und Bewohnern der Ortschaft Wytaliba, Australien, aufgezogen. (14. Januar 2020)
(Bild: Brook Mitchell/Getty Images) Mehr...