Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Vezzalis nächstes Duell

Jubelnde Siegerin: Vezzali nach ihrem Goldmedaillensieg bei den Olympischen Spielen 2008 von Peking.
Will dem Sport trotz Politik nicht den Rücken kehren: Valentina Vezzali während der Präsentation der Olympia-Uniformen in Rom. (10. Mai 2012)
Glamourös: Vezzali 2008 auf dem roten Teppich am Filmfestival von Venedig.
1 / 5

«Vezzali wird ihr Wort nicht brechen»