Video zeigt dramatische Rettung von Flüchtlingen

Nach der Schliessung der Balkanroute wählen immer mehr Flüchtlinge den Seeweg von Libyen nach Sizilien – und begeben sich damit in grosse Gefahr.

Gefährliche Flucht nach Europa: Die italienische Küstenwache rettete vor Sizilien 33 Flüchtlinge. Video: Guardia Costiera

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die italienische Küstenwache traf am 17. April in der Nacht bei einem Inselchen in der Nähe des Naturreservates Vendicari auf eine Gruppe von Flüchtlingen. Sie bestand aus 13 Männern, 10 Frauen und 10 Minderjährigen. Die Flüchtlinge erhielten Wärmefolien und wurden von den Beamten beruhigt (siehe Video).

Zwischen Libyen und Sizilien sind in den letzten Wochen vermehrt Flüchtlinge aufgegriffen worden. Die italienischen Behörden rechnen damit, dass die Schliessung der Balkanroute zwischen Griechenland und Nordwesteuropa mehr Flüchtlinge dazu ermutigen wird, Italien auf dem Seeweg von Libyen aus zu erreichen. (jd/SDA)

Erstellt: 18.04.2016, 10:53 Uhr

Artikel zum Thema

Das Ende der Balkanroute

Slowenien, Kroatien, Serbien und Mazedonien lassen keine Flüchtlinge mehr einreisen. Griechenland will die überfüllte Zeltstadt in Idomeni räumen. Mehr...

Italien verweigert Flüchtlingen Landung in Sizilien

Ein Schiff mit rund 700 Flüchtlingen an Bord konnte nicht in Sizilien landen. Italien schickte das Schiff weiter ans Festland, weil die Aufnahmelager auf der Insel voll seien. Mehr...

Prominente fordern Aufnahme von 50'000 Flüchtlingen

Die Schweiz soll sich mehr gegen das menschliche Elend auf der Balkanroute einsetzen. Dazu drängt ein Appell Westschweizer Gewerkschafter. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Never Mind the Markets Chinas Aufstieg zur digitalen Macht

Geldblog Wann sich eine Lohnausfallversicherung lohnt

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Russische Torte: Indische Konditoren legen letzte Hand an eine essbare Kopie der Moskauer Basilius-Kathedrale, die sie für die 45. Kuchenausstellung geschaffen. (12. Dezember 2019)
(Bild: Jagadeesh NV) Mehr...