Zum Hauptinhalt springen

Vier Landeversuche, dann blieb die Maschine an Bäumen hängen

Der polnische Präsident Lech Kaczynski wollte eine Gedenkfeier im russischen Smolensk besuchen. Beim Landeanflug zerschellte die Regierungsmaschine.
Russische Offiziere am Unglücksort.
Hart in der Sache, freundlich im Umgang: Am 20. Oktober 2006 beim EU-Gipfel in Lahti mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin.
1 / 11

Keine Chance für die Insassen

Auf dem Weg zur Gedenkfeier

Medwedew will aufklären

Weltweite Betroffenheit

ddp/sda/cpm