Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Spanien wird von der Geschichte eingeholt

Franco-Anhänger versammeln sich nach wie vor zum Todestag des Diktators – wie hier am 20. November 2016 in Madrid. Foto: Francisco Seco (AP. Keystone)
Zum Inhalt

Der König kann nicht vermitteln

Entspannung in Barcelona: Puigdemont rief zu friedlichem Widerstand auf, der geplante Generalstreik ist vorerst abgesagt.
Warten und Hoffen: Die Demonstranten harrten geduldig auf ihren Plätzen aus, Puigdemonts Rede begann knapp anderthalb Stunden zu spät. (10. Oktober 2017)
Unbändiger Jubel: Puigdemonts Rede löste in ganz Barcelona eine Welle der Euphorie aus. (10. Oktober 2017)
1 / 10

Die Rolle der Guardia Civil

Die Vorherrschaft von Madrid

Die Franquisten setzen unbeirrt auf harte, gewaltsame Lösungen.