Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Von Potsdam zu Putin

Die Siegermächte des Zweiten Weltkriegs vereint: Winston Churchill (Grossbritannien), Harry Truman (USA) und Josef Stalin (Sowjetunion) (von links).
Potsdamer Konferenz vom 17. Juli bis 2. August 1945: Die alliierten Siegermächte trafen sich gut zwei Monate nach der bedingungslosen Kapitulation Deutschlands.
...und durch Clement Attlee (links, sitzend) ersetzt, der an der Konferenz eine schwache Rolle gespielt haben soll.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin