Zum Hauptinhalt springen

Warnschuss aus Budapest vor dem EU-Migrationsgipfel

Für Ungarns Regierung sind dies Wirtschaftsflüchtlinge: Syrer an der griechisch-mazedonischen Grenze. Foto: Ognen Teofilovski (Reuters)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.