Zum Hauptinhalt springen

Was soll aus Westminster werden?

Im britischen Parlament fällt der Stuck von der Decke und tummeln sich Mäuse. Die Parlamentarier schmieden Auszugspläne. Aber nicht nur das Gebäude muss renoviert werden, sondern auch die Institution selbst.

Das Dach rinnt, es lottert an allen Ecken und Enden: Der Palast von Westminster braucht mehr als eine oberflächliche Sanierung. Foto: Dan Kitwood (Getty Images)
Das Dach rinnt, es lottert an allen Ecken und Enden: Der Palast von Westminster braucht mehr als eine oberflächliche Sanierung. Foto: Dan Kitwood (Getty Images)

Den Glockenschlag kennt man in allen Ländern. Auch das Gebäude, über dessen Dächern Big Ben die Stunden zählt. Keine andere Nation hat ein Parlament, das sich so leicht identifizieren lässt wie dieses. Der Palast von Westminster ist nicht nur ein mächtiges Stück steinerner Geschichte. Er ist das pulsierende politische Herz des Vereinigten Königreichs.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.