Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wer Frieden sagt, landet im Gefängnis

«Eine Bande von Sklaven»

Der türkische Präsident Erdogan verfolgt Gegner rigoros: Der türkische Autokrat spricht auf einer Veranstaltung seiner Partei in Ankara. (Archiv)
Mittlerweile gelten auch Menschenrechtler als Feinde des Staates: Erdogan spricht zu Anhängerinnen vor der Hagia Sophia in Istanbul.
1 / 2

Überall Putschisten und Terrorhelfer