Wer lügt mehr? Das TV-Duell im Faktencheck

Marine Le Pen und Emmanuel Macron bezichtigten sich gegenseitig der Falschaussage – 6 ihrer Behauptungen auf dem Prüfstand.

Haben sich einen richtigen Kampf geliefert: Die französischen Präsidentschaftskandidaten Marine Le Pen und Emmanuel Macron.

Haben sich einen richtigen Kampf geliefert: Die französischen Präsidentschaftskandidaten Marine Le Pen und Emmanuel Macron.

Es war die letzte Chance, den Gegner direkt zu attackieren – und beide Kandidaten haben sie genutzt: Emmanuel Macron und Marine Le Pen gingen gestern in der letzten TV-Debatte vor der entscheidenden Stichwahl am kommenden Sonntag ohne Rücksicht aufeinander los. Der Ton war brutal wie im ganzen Wahlkampf noch nicht.

Gegenseitige Beschuldigungen und gewagte Behauptungen fielen im Minutentakt – doch viele von ihnen halten der Wirklichkeit nicht stand. Französische Medien wie «Le Monde» und «Le Figaro» haben die Aussagen der beiden Präsidentschaftskandidaten auf ihren Wahrheitsgehalt untersucht. Wir haben besonders umstrittene ausgesucht:

Insgesamt schneidet Le Pen deutlich schlechter ab als Macron. «Le Monde» beispielsweise hat 19 Aussagen der Front-National-Politikerin als falsch, irreführend oder übertrieben entlarvt. Bei ihrem Gegenkandidaten waren es nur zwei.

«Ein Festival von Fehlern und Lügen aufseiten Le Pens.»«Le Monde»

Die schlechtere Bewertung kann ein Hinweis darauf sein, dass es die Kandidatin des rechten Front National tatsächlich weniger genau mit der Wahrheit nahm und stärker provozierte. Klar ist aber auch, dass die renommierten Zeitungen des Landes wie «Le Monde» und «Le Figaro» auf der Seite des liberalen Macron stehen.

Erstellt: 04.05.2017, 13:03 Uhr

Collection

Faktenchecks

Artikel zum Thema

Die 9 heftigsten Angriffe der TV-Schlacht

Die «hasserfüllte Lügnerin» gegen den «zynischen Banker»: Wie Marine Le Pen und Emmanuel Macron aufeinander losgingen. Mehr...

Der Ton ist brutal wie im ganzen Wahlkampf noch nicht

Ging Marine Le Pens Strategie auf, Macron im TV-Duell bis zum Wutausbruch zu reizen? Ihr Lächeln beim Abgang war vielsagend. Mehr...

Das TV-Duell im Ticker: «Lügen» und «Unsinn»

Im harten Fight griffen sich Le Pen und Macron gegenseitig an. Die Zuschauerumfrage ergab ein klares Verdikt. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Paid Post

Power und Passion in Ihrer Tasse

Von Venedig bis Palermo ist Kaffee mehr als nur ein Getränk. Er ist eine Kunst. Mit der Kollektion «Ispirazione Italiana» bringt Nespresso ein Stück Italien in Ihr Ritual.

Kommentare

Sinken die Renten wegen der Wohnbauinitiative?

Das Gegenkomitee sagt, dass das Liegenschaftenvermögen in der Altersvorsorge mit der Initiative 2045 um 66 Milliarden Franken tiefer ist. Der Faktencheck. Mehr...

Lassen sich Konzerne davon beeindrucken?

Faktencheck Der Ständerat habe einen Alibigegenvorschlag verabschiedet, sagt das Komitee der Konzerninitiative. Wir prüfen, ob das stimmt. Mehr...

Trumps Davoser «Boom»-Aussage im Faktencheck

Der US-Präsident nutzte die Bühne, um Werbung in eigener Sache zu machen. Wir haben seine wichtigste Aussage überprüft. Mehr...