Zum Hauptinhalt springen

Wie die Boulevardpresse den Brexit beeinflusst

Liverpooler hassen das Boulevardblatt «Sun». In der englischen Stadt herrscht weniger EU-Skepsis, zeigt eine Studie der Universität Zürich.

Markus Kollberg
Die täglich erscheinende britische Boulevardzeitung «The Sun» hat aus ihrer Einstellung zum Brexit nie einen Hehl gemacht. Foto: Getty
Die täglich erscheinende britische Boulevardzeitung «The Sun» hat aus ihrer Einstellung zum Brexit nie einen Hehl gemacht. Foto: Getty

Die britische Boulevardzeitung «Sun» ist berüchtigt für reisserische Überschriften und gepfefferte Kommentare. Das hat ihr nicht nur einige erbitterte Gegner, sondern auch viele begeisterte Leserinnen und Leser eingebracht. In der Region Merseyside, welche die Stadt Liverpool und die dazugehörigen Vororte umfasst, hat sie jedoch nur wenig zu melden. Wer dort am Kiosk nach einem Exemplar der auflagenstärksten britischen Tageszeitung fragt, erntet verständnisloses Kopfschütteln.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen