Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wieso Wien Europas Hauptstadt wird

Brüssel ist nicht mehr Europas Hauptstadt. «Politisch spielt die Musik nun in Wien», schreibt Ferguson. Das gebe der internationalen Politik das gewisse Etwas. Frontansicht des Schlosses Schönbrunn in Wien
Den Euro gibt es noch – Banknoten werde man aber kaum mehr zu sehen bekommen, weil die elektronische Bezahlung eingeführt worden sei, so Ferguson.
2021 ist in Libyen die Revolution vorbei. «2011 sollen tatsächlich noch viele Menschen daran geglaubt haben, dass der Norden Afrikas und der Nahe Osten an der Schwelle zu einer Ära der Demokratie standen», schreibt Ferguson. «Aus heutiger Sicht kann man diesen Optimismus nur als unverständlich bezeichnen.» Der Angriff Israels auf die iranischen Atomanlagen sei die Lunte für das Pulverfass gewesen, «das wir damals den Arabischen Frühling nannten». Seither würden in Nordafrika und im Nahen Osten flächendeckend Krieg und Wirren herrschen.Ausgebrannte Panzer im libyschen Ajdabiya.
1 / 8