US-Botschafter stellt sich gegen Demonstranten

Das Regime in Kairo beginnt zu fallen. Auf dem Tahrir-Platz harren Hunderttausende aus. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet laufend über die Entwicklung.

(mrs/jak)

(Erstellt: 04.02.2011, 06:18 Uhr)

Artikel zum Thema

«Ich würde ja jetzt gehen, aber...»

Hosni Mubarak äusserte sich am Donnerstagabend zu einem allfälligen Rücktritt. Doch der ägyptische Präsident ist überzeugt, dass ihn das Land zurzeit noch braucht. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hält Sie auf dem Laufenden. Mehr...

Schweizer Journalisten berichten von ihrem Verhör in Kairo

Die vier welschen Journalisten, die in Kairo vorübergehend festgenommen wurden, werden am späten Nachmittag in der Schweiz erwartet. Sie berichten von den Einschüchterungsversuchen der ägyptischen Behörden. Mehr...

Paid Post

Power und Passion in Ihrer Tasse

Von Venedig bis Palermo ist Kaffee mehr als nur ein Getränk. Er ist eine Kunst. Mit der Kollektion «Ispirazione Italiana» bringt Nespresso ein Stück Italien in Ihr Ritual.

Kommentare

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Natürliche Kunst: Douglas Ciampi aus Massachusetts steht neben einer eisbedeckten Antenne auf dem Gipfel des Mount Washington. (24. Februar 2020)
(Bild: Robert F. Bukaty) Mehr...