Zum Hauptinhalt springen

Aufbau funktioniert von unten

Der afghanische Staat mag gescheitert sein, aber es besteht Hoffnung.

Afghanische Frauen und Kinder geniessen den Blick über Kabul. Foto: AP
Afghanische Frauen und Kinder geniessen den Blick über Kabul. Foto: AP

Wenn ich in den letzten Jahren von Besuchen aus Afghanistan zurückkam, wurde mir von Bekannten und Freunden die Frage gestellt, ob sinnvolle Entwicklungszusammenarbeit in diesem unsicheren Land überhaupt möglich sei. In letzter Zeit mehrten sich die besorgten Stimmen, denn im Dezember werden 40'000 Nato-Sol­daten aus Afghanistan abziehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.