Zum Hauptinhalt springen

Der Spion, der von al-Qaida kam

Riskanter Seitenwechsel: Aimen Dean lief von der Terrorgruppe zum britischen Geheimdienst über. Ein Auszug aus einem ungewöhnlichen Leben.

Zweifelte an der religiösen Legitimierung der Anschläge 1998 in Ostafrika: Aimen Dean.
Zweifelte an der religiösen Legitimierung der Anschläge 1998 in Ostafrika: Aimen Dean.
BBC Hardtalk (Screenshot)

Aimen Dean hat eine höchst ungewöhnliche Laufbahn hinter sich. Einst war er Al-Qaida-Mitglied, dann britischer Informant – aus Überzeugung. Mit «BBC News Magazine» und «BBC Hardtalk» hat Dean gesprochen. Bei Redaktion Tamedia lesen Sie einen Auszug aus den Interviews.

Die Anfänge in Bosnien

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.