Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Der Westen müsste versuchen, den IS zu spalten»

Schwenken die IS-Flagge und rufen islamistische Slogans: Demonstranten in Mosul.

Terroranschläge wie in Brüssel und Paris geben dem Westen das Gefühl, machtlos zu sein. Doch muss sich Europa wirklich an den Terror gewöhnen? Kann der Westen nicht mit dem IS verhandeln?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin