Zum Hauptinhalt springen

«Die Menschen dort sind offen für Frieden»

«Religiöse Werte sollten die Politik nicht dominieren»: Shalom Cohen vertritt als Botschafter ad interim seit dem letzten Dezember Israels Interessen in Bern. (Archivbild)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.