US-Präsident Trump

«Die Welt schaut dem Gemetzel in Syrien zu»

US-Präsident Trump hat auf Twitter das Ende der Bombardierungen der syrischen Provinz Idlib gefordert. Russland und die Assad-Truppen würden «viele Unschuldige» töten.

«Was ist der Zweck, was bringt es euch?» Rauch über der Provinz Idlib. (21. Mai 2019)

«Was ist der Zweck, was bringt es euch?» Rauch über der Provinz Idlib. (21. Mai 2019) Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

US-Präsident Donald Trump hat ein Ende der Luftangriffe auf die syrische Provinz Idlib gefordert. Russland, syrische Truppen und zu einem geringeren Ausmass auch der Iran würden die letzte Rebellenbastion des Landes massiv bombardieren, schrieb Trump am Sonntag im Kurzbotschaftendienst Twitter. Sie würden dabei «wahllos viele unschuldige Zivilisten» töten.

«Die Welt schaut diesem Gemetzel zu», schrieb Trump. «Was ist der Zweck, was bringt es euch? Stop!»

Die Provinz Idlib und angrenzende Gebiete werden grossteils von der Jihadistenallianz Hajat Tahrir al-Scham (HTS) kontrolliert. Der russische Präsident Wladimir Putin und der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan hatten im vergangenen September im südrussischen Sotschi eigentlich eine Waffenruhe für Idlib sowie die Schaffung einer entmilitarisierten Zone um die Region vereinbart.

Seit Ende April gehen syrische Regierungstruppen und ihre russischen Verbündeten aber wieder verstärkt gegen die Rebellen vor. Der syrische Machthaber Bashar al-Assad begründet die Offensive mit dem Kampf gegen den Terrorismus. Laut der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte wurden seit Ende April in Idlib hunderte Menschen getötet. (chk/AFP)

Erstellt: 03.06.2019, 02:57 Uhr

Artikel zum Thema

Für Idlib besteht eine leise Hoffnung

Eine entmilitarisierte Zone soll Rebellen und Regierungssoldaten in Syrien trennen und damit eine grosse Flüchtlingswelle verhindern. Wie lange die Abmachung hält, ist allerdings offen.  Mehr...

Russland und Türkei einigen sich auf demilitarisierte Zone um Idlib

Russland will den Angriff auf die letzte Rebellenhochburg Syriens nach einer Einigung mit der Türkei verschieben. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Paid Post

Unsere Tipps für diesen Sommer

Geniessen Sie diesen Sommer die Wanderungen und Freizeitaktivitäten, die Sie in den Walliser Ferienorten Nendaz und Veysonnaz erwarten.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Fanliebe: Kurz vor dem sechsten Spiel des NBA Finals zwischen den Toronto Raptors und den Golden State Warriors herrscht im Fansektor grosse Anspannung. (Toronto, 13. Juni 2019)
(Bild: Chris Helgren ) Mehr...