Zum Hauptinhalt springen

Ein Zündholz, und alles brennt

Wenn er nicht Soldat wäre, würde er aus Israel weggehen, sagt der Sohn von Zeruya Shalev. Aber man dürfe das Land nicht den Brandstiftern überlassen, schreibt die Schriftstellerin.

Wie soll man aus dieser Spirale herauskommen? Palästinenser tragen den Jungen zu Grabe, den mutmasslich Israelis aus Rache ermordet haben. Foto: Atef Safadi (EPA, Keystone)
Wie soll man aus dieser Spirale herauskommen? Palästinenser tragen den Jungen zu Grabe, den mutmasslich Israelis aus Rache ermordet haben. Foto: Atef Safadi (EPA, Keystone)

Mein ältester Sohn ist vor drei Monaten in die Armee eingetreten und hat gestern eine Ausbildung als Instruktor für Soldaten und Offiziere abgeschlossen. Als wir vergnügt auf dem Stützpunkt ankamen, beladen mit Nahrungsmitteln und Getränken, hat er uns mit düsterem Gesicht empfangen: «So kann es nicht weitergehen», ist es aus ihm herausgeplatzt, «wenn ich nicht Soldat wäre, würde ich sofort aus Israel weggehen!»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.