Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Er beherrschte das Herrschen

Robert Mugabe bei einer Wahlveranstaltung 2017. Er war ein wortgewandter Redner und tat bis zuletzt so, als sei er der grosse Retter Afrikas. Foto: AFP

Der Gegner muss zu Boden

Langjähriger Diktator ist tot: Die letzten Wochen hatte Robert Mugabe in einem Spital von Singapur verbracht, nachdem sich sein Gesundheitszustand verschlechtert hatte. (Archiv 2018)
Mugabe (l.) engagierte sich ab den 1960er-Jahren als Guerillakämpfer in der damals britischen Kolonie Süd-Rhodesien für die Unabhängigkeit des Landes. (Archiv 1976)
Sein Nachfolger wurde Emmerson Mnangagwa, der von 2014 bis Anfang November 2017 Vizepräsident war. Er sprach kürzlich am World Economic Forum in Kapstadt. (5. September 2019)
1 / 7