Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Warum Frankreich «keine Zweifel» an Syriens Giftgas-Angriff hat

Opfer der Giftgas-Attacke auf Khan Sheikhoun im Norden Syriens. Foto: Alaa Alyousef (Keystone)

Bilder: Giftgasangriff in Syrien

Tragödie in Syrien: Ein Kind wird nach der Giftgasattacke in Khan Sheikhoun behandelt.
Macht Assad für den Giftgas-Angriff verantwortlich: Frankreichs Aussenminister Jean-Marc Ayrault an einer Konferenz in Peking. (14. April 2017)
Das Elend in Syrien – die Bevölkerung leidet unter den Bürgerkriegswirren.
1 / 16

Der Chef der UN-Inspektoren hat «ernste Zweifel» an der Korrektheit von Syriens Chemiewaffendeklaration.

Assad nennt Vorwürfe «hundert Prozent konstruiert»