Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Was Russland tut, ist nicht Anti-Terror, es ist Barbarei»

Westler verlassen Saal

Aleppo unter Dauerbeschuss

«Es ist fünf vor zwölf»

Hilfe für belagerte Städte

Nach über sechs Monaten wieder in der Stadt: Ein Konvoi des Roten Kreuz hat Essen und wichtige Medikamente nach Madaja gebracht – wie hier im Bild zuletzt am 11. Januar 2016.
Madaja liegt 24 Kilometer nordwestlich von Damaskus. Etwa 40'000 Menschen leben dort.
Rebellen hatten die Stadt besetzt.
1 / 8

AP/foa/rub