Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Im Wald gestrandet

Ausgeliefert: Ein schwarzafrikanischer Flüchtling versteckt sich im Wald, der unweit der Grenze zur spanischen Exklave Melilla liegt.
Der Tag, den Gott für sie ausgesucht hat, wird kommen – so oder so: Migranten auf dem Berg über Melilla. (Archiv)
Die Polizei schaut jeden Tag vorbei. Wer nicht schnell genug ist, den verprügeln sie: Biwak im Wald von Gourougou. (März 2013)
1 / 11

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.