Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

In Ghadhafis zerbombter Geheimdienstzentrale

Bilder, Notizen, Listen, Dossiers: Die ehemalige Geheimdienstzentrale liegt in Trümmern, was an Material der Schnüffler noch übrig ist, zeigt sich als Chaos.
Al-Jazeera als Informationsquelle: Die DVD mit Aufnahmen des arabischen TV-Senders vom 15. Februar 2011 liegt noch auf einem Haufen.
Wollte alles unter Kontrolle haben: Der inzwischen abgetauchte Muammar al-Ghadhafi (hier in einer Aufnahme von 1987 in der Uniform des Armeeführers).
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin