Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«In wenigen Sekunden war die Halle voll mit Rauch»

Unmittelbar vor der geplanten Bestätigung des neuen Verteidigungsministers haben die Taliban das afghanische Parlament in der Hauptstadt Kabul angegriffen: Bild aus dem Inneren des Gebäudes. (22. Juni 2015)
Dabei wurden mindestens 31 Zivilisten verletzt.
In der Vergangenheit hatten die Taliban bereits mehrfach Angriffe auf Regierungsgebäude geführt.
1 / 5

Während Parlamentssitzung

Taliban bekennen sich

Bemühungen fruchten nicht

AFP/dia