Zum Hauptinhalt springen

Iran wohl nicht in Montreux dabei

Will respektiert werden: Irans Präsident Hassan Rohani. (Archivbild)

SDA/ajk