Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Libyen-Krise: EU-Vermittlung wirkungslos

Hannibal Ghadhafi (links) im Gespräch mit dem Schweizer Max Göldi.
Max Göldi wirkte gemäss Journalisten entspannt und lächelte.
Max Göldi will «so schnell wie möglich nach Hause»: Blick auf den Eingang des Gefängnisses Aljudayda in Tripolis.
1 / 3

Offene Fragen

EU-Vermittlung unklar

SDA