Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Mandela wirkte gezeichnet und eher fragil»

Zwischenstopp auf Europareise: Nelson Mandela wird bei seinem Besuch in der Schweiz am 9. Juni 1990 in Bern von Bundesrat René Felber, rechts, zu einem Gespräch empfangen.
Mandela beim Empfang der Schweizer Anti-Apartheid-Bewegung AAB im Oekumenischen Zentrum des Weltkirchenrates in Genf. (9. Juni 1990)
Im Januar 1992 als Gast am WEF in Davos.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.