Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

32 Tote und dutzende Verletzte im Irak

Krisenherd Bagdad: In der irakischen Haupstadt sind Überfälle und Anschläge an der Tagesordnung. (Archiv)

Mehrere Autobomben

Drei Geiseln erschossen

Bargeld-Depot des IS zerstört

AFP/fal/chk